FC 1922 Kappel e.V.

NEWS

Corona - Virus

Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs unter strengen Auflagen möglich

Für den Wiedereinstieg im Breiten- und Leistungssport im öffentlichen Raum und auf öffentlichen und privaten Sportanlagen und Sportstätten im Freien – sogenannte Freiluftsportanlagen – hat das Kultusministerium ein Konzept erarbeitet. So muss während der gesamten Trainings- und Übungseinheiten ein Abstand von mindestens eineinhalb Metern zwischen sämtlichen anwesenden Personen durchgängig eingehalten werden. Ein Training von Sport- und Spielsituationen, in denen ein direkter körperlicher Kontakt erforderlich oder möglich ist, ist untersagt. Trainings- und Übungseinheiten dürfen ausschließlich individuell oder in Gruppen von maximal fünf Personen erfolgen: Bei größeren Trainingsflächen gilt, dass eine Trainingsgruppe von maximal fünf Personen pro 1.000 Quadratmeter zulässig ist. Die gemeinsam benutzten Sport- und Trainingsgeräte müssen nach der Benutzung sorgfältig gereinigt und desinfiziert werden. Und die Sportlerinnen und Sportler müssen sich zu Hause umziehen: Umkleiden und Sanitätsräume, insbesondere Duschräume, bleiben geschlossen. Eine Ausnahme gilt nur für Toiletten, die nacheinander betreten werden sollen. Um Infektionsketten gegebenenfalls nachvollziehen zu können, sind die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Trainings- und Übungsangebote zu dokumentieren. Zudem ist eine Person zu benennen, die für die Einhaltung der Verhaltensregeln verantwortlich ist.Für Fußballmannschaften bedeutet dies konkret, dass individuell und in Kleingruppen trainiert werden darf, etwa in Form eines Konditions- oder Koordinationstrainings mit verschiedenen Stationen über das Spielfeld verteilt oder in Form von Technik- und Torschussübungen.

Somit ist ein Trainingsbetrieb im Fußball zwar möglich, aber mit starken Einschränkungen und Auflagen. Die Gesundheit aller am Trainingsbetrieb Beteiligten sowie die Eindämmung der COVID-19-Pandemie müssen weiterhin oberste Priorität besitzen.

Nähere Informationen vom Land BW und dem DFB finden Sie auf: 

https://km-bw.de/,Lde/Startseite/Ablage+Einzelseiten+gemischte+Themen/Notverkuendung+Verordnung+des+KM+und+SM+ueber+Sportstaetten

https://sbfv.de/sites/default/files/dateien/original_Web_ZurueckaufdenPlatz.pdf

Vorstandschaft
FC 1922 Kappel e.V. 

 

Lust auf Fussball?

Dann komm doch einfach mal zum Training. Wir freuen uns Dich bei uns begrüßen zu dürfen. Wir bieten neben Fußball auch Radfahren, Tischtennis, Nordic Walking und Männergymnastik. Wir haben bestimmt das Richtige für Dich. Nur nette Leute. Runter vom Sofa, rein in den Verein!

Noch nicht dabei? Das können wir ändern. Einfach einen Termin für ein kostenloses Probetraining vereinbaren. Wir freuen uns auf Dich! Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Trainingszeiten

Herren Di+Fr 19:00-21:00
Damen Di+Do 19:00-20:30, rotierend
B-Jugend Aktuell in Deisslingen
C1-Jugend Mo+Mi 18:00 - 20:00
C2-Jugend Mo+Mi 18:00 - 20:00
D-Jugend Di 17:00 - 18:30 + Do 17:30-19:00
E-Jugend Mo 16:30-18:00 + Do 16:45-18:15
F-Jugend Mo 16:30 - 18 + Do 16 - 17:30
Bambinis Fr 16:00 - 17:30
AH Fr 19:30-21:00
Radfahren Di  18:00, Mailänderstube
Tischtennis Erw. Mo 19:00-20:45, Eschachhalle
Tischtennis Kinder Mo 18:00-19:00, Eschachhalle
Nordic Walking Mo+Mi 18:30, Mailänderstube
Männergymnastik Do 19:00-20:30, Eschachhalle

 Der Trainingsbetrieb ist auf Wunsch vom SBFV bis auf weiteres ausgesetzt.

Unser Verein

1. Mannschaft
Trainer Kai Bommer
Damenmannschaft
Trainer Christoph Schwarzeit
C1-Jugend
Trainer M. Jacobi, S. Liedtke
C2 Jugend
Trainer J. Muckle
D Jugend
Trainer C. Reiser
E- Jugend
Trainer M. Reinbold
F-Jugend
Trainer Carsten Weisser
Bambinis
Trainer Werner und Peter Reich
Bewegung ist gesund
Spiel bei uns auf dem Kunstrasen mit
Fairplay-Spieltage
Unsere Jugend
Tischtennisgruppe

Das Vereinsgelände

Unser Sportgelände mit Vereinsheim. Vorne der Rasenplatz, hinten der neue Kunstrasenplatz. Von oben immer gutes Wetter.

Unsere Sponsoren

Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren!

 

Jugendarbeit braucht Unterstützung.

Fußballferien 2020

Anmeldung

1. Woche
(3. – 6.08.2020)

2. Woche
(10. – 13.08.2020)

Bei Fragen können Sie sich gerne an Walter Erne wenden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.